Zwei der weltweit größten Holzachterbahnen, 100 m hoch beim Timbertower.

Die Optimierung beginnt beim Programm.

Mit dem Abbund auf der Hundegger-Anlage, der Elementefertigung für den Holzrahmenbau und für Komplettleistungen und schließlich mit der Herstellung von Nagelplattenbindern liefern wir Bauteile für wirtschaftliches Bauen mit Holz in perfekter Qualität. Zum Cordes-Konzept gehört außer den Produkten selbstverständlich die Peripherie: der Ingenieurservice von der Konstruktion über die Statik bis zum Montageplan, der Lieferservice bis zur Baustelle, der Cordes Computer-Service CCS und auch der Schulungs-Service. Daneben widmet sich Cordes verstärkt dem Komplettdach und dem Schlüsselfertigbau, wo mittlerweile eine Vielzahl von Projekten realisiert wurden.

Unsere Leistungen wurden dabei in unterschiedlicher Form anerkannt und prämiert – die in Schweden gebaute Achterbahn Balder wurde dabei prämiert mit dem European Star Award 2015 als beste Holzachterbahn in Europa. Der hohe Qualitätsanspruch unseres Unternehmens wurde daneben anerkannt mit dem Deutschen Holzbaupreis 2011 für das Ferienhaus am Scharmützelsee, weiter mit dem Deutschen Holzbaupreis 2013 für die Errichtung des weltweit ersten Timbertowers, eines 100m-Turmes für eine Windkraftanlage.

Schauen Sie ansonsten gerne einmal in unsere vielfältige Auswahl an Referenzen. Weiter sichert die Teilnahme in verschiedenen Forschungsprojekten die stetige Weiterbildung und Aktualisierung unseres Wissens. Als neueste Themen sind hier die Entwicklung von formschlüssigen Verbindungen sowie die Eigenentwicklung der Strommasten in Holz zu nennen.

PARTNERSCHAFT SCHÖPFT WERTE.

Ingenieurholzbau, NP-Binder, Holzrahmenbau bis hin zur Komplettleistung.

Cordes Holzbau hat sich als etabliertes Holzbauunternehmen für die Zukunft ganz klare Ziele gesetzt: Im Mittelpunkt aller Anstrengungen stehen die Kunden und Partner! Dienstleistung und Flexibilität sind wesentliche Standbeine dieses Strebens.

Die Struktur ist dabei seit längerer Zeit von der Fertigung – also der Zulieferung für andere Unternehmen – geprägt, wobei der Aktionsradius ständig erweitert wurde auf zunächst Hamburg, aber auch Berlin und teilweise die ganze Bundesrepublik Deutschland. In den letzten Jahren wurde dies zunehmend ergänzt durch weitere Tätigkeitsfelder, was sich im heutigen, breit gefächertem Leistungsspektrum dokumentiert. Neben der Fertigung wird – für die komplette Dienstleistung – im Bedarfsfall auch die Montage vorgenommen bzw. Montagehilfen mit umfangreicher Erfahrung für Partnerfirmen gestellt. Auch die komplette schlüsselfertige Ausführung wird immer wichtiger und wird u.a. durch unser umfangreiches Hausprogramm auf der separaten Website www.henke-haus.de dokumentiert.

Während die Komplettleistungen eher im „Norden“ stattfinden, wurden insbesondere bei den Sonderprojekten wie Holzachterbahnen bereits mehrfach auch internationale Aktivitäten ausgeführt. Natürlich ist daneben aber die „normale“ Zimmerei ein Aufgabenbereich, der nicht vernachlässigt werden soll – auch das gehört nach unserer Einschätzung zu einer kundenorientierten Strategie.

Ergänzend wird bei größeren Projekten auf die Unterstützung von Partnerfirmen zurückgegriffen – bis hin zu Arbeitsgemeinschaften sowie der festen Kooperation Holzunion, mit der bundesweit und auch international größere Holzbauprojekte abgewickelt werden, wo auf ein Potential von insgesamt über 300 Mitarbeitern in den fünf Partnerfirmen zurückgegriffen werden kann.